Story

Erfinder des Frankfurter Brett:

Joseph Schreiter

Johannes Schreiter

 

Woher kam die Idee?

Grundlage: Beobachten und hinterfragen

Bei der Arbeit fiel Johannes ein Kollege auf, der einen Lebensmittelbehälter unter sein Schneidebrett gestellt hat. Diese Technik fand Johannes sehr effektiv und elegant. Nach kurzer Recherche wurde eins klar: Kein Produkt auf dem Markt, bildet diese Lösung ab.

Darauf hin haben die Brüder sich dran gemacht einen Prototyp zu entwerfen und das Patent angemeldet.